Warnlage Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 14.11.2019, 17:28 Uhr

Wolkig, meist niederschlagsfrei. Im Bergland einzelne Windböen. Im Bergland auch leichter Frost und örtlich Glätte.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein umfangreiches Tief befindet sich mit seinem Zentrum über Deutschland. Dabei bestimmt feuchtkalte Luft das Wetter.

WIND:
In Hochlagen des Berglands zeitweise Windböen um 55 km/h aus Ost, Freitagvormittag vereinzelt auch stürmische Böen um 65 km/h. Ab Freitagmittag Windabnahme.

FROST/GLÄTTE:
In der Nacht zum Freitag im Bergland örtlich leichter Frost bis -2 Grad. Bei Aufklaren auch im Tiefland teils leichter Frost in Bodennähe. Bevorzugt im Bergland örtlich Reifglätte.


Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 14.11.2019, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Bernd Hussing


Es können folgende Layer eingeblendet werden:
  • Warnungen (Deutschland)
  • Satellitenbild (Europa)
  • Regenradar (Dautschland)
  • Temperaturen (Dautschland)
  • Wind (Deutschland)