Warnlage Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 21.11.2018, 14:28 Uhr

Oft stark bewölkt bis bedeckt. In der Nacht zum Donnerstag im Bergland leichter Frost und stellenweise Glätte.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Am Rande eines umfangreichen Hochs mit Schwerpunkt über Skandinavien wird mit einer östlichen Strömung kalte Festlandsluft nach Hessen transportiert.

FROST/GLÄTTE:
In der Nacht zum Donnerstag vor allem in höheren Lagen leichter Frost bis -1 Grad sowie stellenweise Glätte durch Überfrieren oder Reif.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 21.11.2018, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Sc


Es können folgende Layer eingeblendet werden:
  • Warnungen (Deutschland)
  • Satellitenbild (Europa)
  • Regenradar (Dautschland)
  • Temperaturen (Dautschland)
  • Wind (Deutschland)