Seewetterberichte

Deutsche Nord- und Ostseeküste

Seewetterbericht Deutsche Nord- und Ostseekueste herausgegeben vom Seewetterdienst Hamburg 06.06.2020, 14 UTC: Wetterlage: Umfangreiches Sturmtief 979 Westteil Nordsee, abschwaechend, langsam suedostziehend. Auslaeufer 992 Kap Svinoey, 997 Estland, Ostteil nordschwenkend. Randtief 989 Nordjuetland, nordnordostziehend. Atlantikhochkeil 1024 westlich von Island, abschwaechend, wenig ostschwenkend. Vorhersage bis morgen frueh: Nordseekueste: Ostfriesische Kueste : Suedwest 5 bis 6, spaeter sueddrehend, etwas abnehmend, Schauerboeen, strichweise Gewitter. Elbmuendung : Suedwest 5 bis 6, spaeter sueddrehend, etwas abnehmend, Schauerboeen, strichweise Gewitter. Helgoland : Suedwest 5 bis 6, spaeter sueddrehend, etwas abnehmend, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 2 Meter. Nordfriesische Kueste: Suedwest 5 bis 6, spaeter sueddrehend, etwas abnehmend, Schauerboeen, strichweise Gewitter. Elbe von Hamburg bis Cuxhaven : Suedwest um 5, spaeter sueddrehend, etwas abnehmend, zeitweise Schauer- oder Gewitterboeen. Ostseekueste: Flensburg bis Fehmarn : Suedwest 5 bis 6, abnehmend 4 bis 5, sueddrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter. Oestlich Fehmarn bis Ruegen : Suedwest 5 bis 6, abnehmend 4 bis 5, sueddrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter. Oestlich Ruegen : Suedwest 6, abnehmend 4, sueddrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter. Windstaerke in Beaufort, Luftdruck in Hektopascal =

Nord- und Ostsee

Seewetterbericht fuer Nord- und Ostsee herausgegeben vom Seewetterdienst Hamburg 06.06.2020, 14 UTC: Bis morgen frueh ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Sturm zu rechnen: Suedwestliche Nordsee Suedoestliche Ostsee Zentrale Ostsee Noerdliche Ostsee Bis morgen frueh ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Starkwind zu rechnen: Deutsche Bucht Ijsselmeer Dogger Forties Viking Belte und Sund Westliche Ostsee Suedliche Ostsee Boddengewaesser Ost Rigaischer Meerbusen Engl. Kanal Westteil Engl. Kanal Ostteil Wetterlage: Umfangreiches Sturmtief 979 Westteil Nordsee, abschwaechend, langsam suedostziehend. Auslaeufer 992 Kap Svinoey, 997 Estland, Ostteil nordschwenkend. Randtief 989 Nordjuetland, nordnordostziehend. Atlantikhochkeil 1024 westlich von Island, abschwaechend, wenig ostschwenkend. Vorhersage gueltig bis morgen frueh: Engl. Kanal Westteil : Nordwest um 6, abnehmend 4, Schauerboeen, See 2,5 Meter. Engl. Kanal Ostteil : Nordwest bis West um 6, abnehmend 4, Schauerboeen, See 3 Meter. Ijsselmeer : Suedwest um 6, etwas abnehmend, westdrehend, Schauer- oder Gewitterboeen, See 1 Meter. Deutsche Bucht : Suedwest 5 bis 6, Nordwestteil abflauend, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 2,5 Meter. Suedwestliche Nordsee : Suedwest 6 bis 7, strichweise 8, spaeter wechselnde Richtungen 3 bis 5, nordwestdrehend 5, Schauer- oder Gewitterboeen, See 3 Meter. Fischer : Schwach umlaufend, anfangs Schauer- oder Gewitterboeen, See 1,5 Meter. Dogger : Wechselnde Richtungen 3 bis 7, nordwestdrehend 5, Schauerboeen, See anfangs 3 Meter. Forties : Nordost 5, rueckdrehend, voruebergehend abnehmend 4, spaeter zunehmend um 6, Schauerboeen, See anfangs 3 Meter. Viking : Schwach umlaufend, spaeter nordwest- bis norddrehend, zunehmend 6 bis 7, Schauerboeen, See spaeter 3 Meter. Utsira : Noerdliche Winde um 4, spaeter wechselnde Richtungen 3 bis 5, Schauerboeen, See 1,5 Meter. Skagerrak : Suedwest bis Sued um 5, abnehmend 4,strichweise Schauerboeen, See spaeter 3 Meter. Kattegat : Suedwest 4 bis 5, sueddrehend um 5, Schauerboeen, See 1,5 Meter. Belte und Sund : Suedwest um 6, abnehmend 4 bis 5, sueddrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See anfangs 1,5 Meter. Westliche Ostsee : Suedwest 6, abnehmend 4 bis 5, sueddrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See anfangs 1,5 Meter. Suedliche Ostsee : Suedwest 6 bis 7, abnehmend 4, sueddrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 3 Meter. Boddengewaesser Ost : Suedwest 6, abnehmend 4, sueddrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See anfangs 1,5 Meter. Suedoestliche Ostsee : Suedwest 6 bis 7, strichweise 8, sueddrehend, abnehmend 4, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 2 bis 4 Meter. Zentrale Ostsee : Suedwest 6 bis 7, strichweise 8, sueddrehend, abnehmend 4, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See zunehmend 4 Meter. Noerdliche Ostsee : Suedliche Winde um 5, voruebergehend zunehmend 7 bis 8, Schauerboeen, See zunehmend 4 Meter. Rigaischer Meerbusen : Suedliche Winde um 4, voruebergehend zunehmend 5 bis 6, strichweise Schauerboeen, See 1 Meter. Aussichten gueltig bis morgen Abend: Engl. Kanal Westteil : Nordwest um 4, etwas abnehmend, norddrehend. Engl. Kanal Ostteil : Nordwest 4, abflauend. Ijsselmeer : West 4, langsam nordwestdrehend. Deutsche Bucht : Wechselnde Richtungen 3 bis 6, spaeter Nord 4 bis 5. Suedwestliche Nordsee : Nordwest um 5. Fischer : Schwachwindig, spaeter Nordwest 5. Dogger : Nordwest 5, norddrehend, etwas zunehmend. Forties : Noerdliche Winde 6 bis 7, etwas abnehmend. Viking : Noerdliche Winde 6 bis 7, etwas abnehmend. Utsira : Wechselnde Richtungen 3 bis 5, norddrehend, zunehmend 6 bis 7. Skagerrak : Suedwest bis West 4. Kattegat : Suedliche Winde 5, westdrehend, abnehmend 3. Belte und Sund : Sued bis Suedwest 4. Westliche Ostsee : Suedliche Winde 4, spaeter abflauend. Suedliche Ostsee : Sued 3 bis 4, abflauend. Boddengewaesser Ost : Suedliche Winde 3, abflauend. Suedoestliche Ostsee : Suedliche Winde 3 bis 4, spaeter abflauend. Zentrale Ostsee : Sued 4, spaeter abflauend. Noerdliche Ostsee : Sued um 5, abnehmend 3. Rigaischer Meerbusen : Suedliche Winde um 4, spaeter abflauend. Windstaerke in Beaufort, Luftdruck in Hektopascal =

Mittelfrist Nord- und Ostsee

Mittelfrist - Seewetterbericht für Nord- und Ostsee ausgegeben vom Seewetterdienst Hamburg am Sonnabend, den 06.06.2020, 12.00 GZ: gültig bis Donnerstag, den 11.06.2020. Wetterlage und -entwicklung: Sonntag/Montag wird sich ein Azorenhochkeil in nordöstlicher Richtung bis zu den Britischen Inseln ausdehnen. Gleichzeitig wird ein flaches Tief 1004 über Südnorwegen erwartet. Ein weiteres Tief wird sich langsam in die Irminger See bewegen. Nach derzeitiger Lage wird sich der Keil am Dienstag über Großbritannien nach Südosten verlagern. Das flache Tief in der Nähe von Island sollte nach Osten zum Seegebiet der Färöer ziehen. Am Mittwoch könnte sich das Tief voraussichtlich in südöstlicher Richtung über die Britischen Inseln verlagern. Am Donnerstag wird eine Brücke vom Azorenhoch zu einem Hoch über Skandinavien erwartet. Vorhersage für die Nordsee: Sonntag: Wechselnde Richtungen 4 bis 6, strichweise 7, West- und Nordteil später Nord 5 Montag: Nordteil nördliche Winde um 5, etwas abnehmend. Dienstag: Nord bis Nordwest 4 bis 5, später abflauend im Westteil. Mittwoch: West bis Nordwest 4, im Nordteil etwas zunehmend Donnerstag: West 3 bis 4, zeitweise schwachwindig. Temperaturen Wasser Norden 10 bis 13 Grad, Mitte 12 bis 14 Grad Süden 13 bis 17 Grad. Vorhersage für die Ostsee einschl. Skagerrak und Kattegat: Sonntag: Südliche Winde um 4, Nordteil anfangs 6, später zeitweise schwach umlaufend. Montag: Schwachwindig, zeitweise westliche Winde 4, Ostteil später Nord bis Nordost 4. Dienstag: Ostteil Nord 3 bis 4, sonst zeitweise schwachwindig. Mittwoch: Nördliche Winde 3 bis 4, zeitweise 5. Donnerstag: Nördliche Winde 3 bis 4 Temperaturen Wasser Osten 11 bis 13 Grad, Süden 11 bis 15 Grad Westen 13 bis 16 Grad. Nächste Aktualisierung am Sonntag, den 07.06.2020 gegen 14.00 Uhr. Seewetterdienst Hamburg

Mittelmeer

Seewetterbericht Mittelmeer vom 06.06.2020: Wetterlage: Hoch 1021 Osttuerkei mit Keil 1015 Nordaegypten, abschwaechend. Tief 1001 Nordteil Ionisches Meer, abschwaechend, nordostziehend. Tief 988 Westteil Nordsee, abschwaechend, suedostziehend. Trog 1010 Biskaya, suedschwenkend, Sonntagmittag Golf von Lyon. Vorhersage bis Sonntagabend: Kanarische Inseln : Nordwest um 3. Alboran/Gibraltar : Westliche Winde um 4, zunehmend 5. Palos zwischen Suedostspanien und Westalgerien : Suedwestliche Winde um 4. Balearen : Suedliche Winde um 4, strichweise 6, westdrehend, noerdlich Mallorca Wechselnde Richtungen 3 bis 6, vereinzelt Gewitterboeen. Westlich Korsika/Sardinien : Suedliche Winde um 3, strichweise 6, west bis nordwestdrehend, vereinzelt Schauerboeen. Golfe du Lion : Suedoestliche Winde um 3, nordwestdrehend, zunehmend 5, oertlich bis 7, im Ostteil West 3, vereinzelt Gewitterboeen. Ligurisches Meer : Suedwestliche Winde um 5, strichweise 7, abnehmend 3, spaeter vereinzelt Gewitterboeen. Tyrrhenisches Meer : Suedwestliche Winde um 3, strichweise 7, im Westteil spaeter vereinzelt Regen, im Nordteil Sturmboeen. Adria : Suedliche Winde 2 bis 3, strichweise 5. Ionisches Meer : Westliche Winde um 3, strichweise 6, im Ostteil anfangs vereinzelt Schauerboeen. Aegaeis : Suedwestliche Winde um 3, strichweise 5, im Nordteil vereinzelt Gewitterboeen. Taurus : West 2 bis 3, strichweise 6. Biskaya : Nordwest bis Nord um 4, vereinzelt Schauerboeen. =