Vorhersage Hessen

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 21.11.2018, 14.34 Uhr

Am Rande eines umfangreichen Hochs mit Schwerpunkt über Skandinavien wird mit einer östlichen Strömung kalte Festlandsluft nach Hessen transportiert. FROST/GLÄTTE: In der Nacht zum Donnerstag vor allem in höheren Lagen leichter Frost bis -1 Grad sowie stellenweise Glätte durch Überfrieren oder Reif.

aktuelle Warnkarte

aktueller Radarfilm

aktuelle Beobachtungen

heute

Oft stark bewölkt bis bedeckt. In der Nacht zum Donnerstag im Bergland leichter Frost und stellenweise Glätte.

Heute Nachmittag und Abend vor allem im Süden und Westen lokale Auflockerungen, vorherrschend stark bewölkt oder bedeckt und niederschlagsfrei. Im Bergland zum Teil aufliegende Bewölkung und vereinzelt und geringfügig Nieselregen oder Schneegriesel. Höchsttemperatur um 2 Grad im Nordosten und um 5 Grad im Südwesten. Dabei schwacher bis mäßiger Ostwind. In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt oder bedeckt. Vorherrschend niederschlagsfrei, im Bergland etwas Schneegriesel oder Nieselregen möglich. Stellenweise Glättegefahr. Tiefstwerte um +2 Grad, im Bergland leichter Frost um -1 Grad.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Donnerstag in der Nordosthälfte stark bewölkt bis bedeckt, im Südwesten zeitweise auch heiter. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 3 und 7 Grad. Schwacher Wind aus Südost. In der Nacht zum Freitag von Süden her Auflockerungen, nachfolgend vor allem im Süden gering bewölkt. Örtlich Nebel mit Reifbildung. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen +1 und -3 Grad.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Freitag nach zögerlicher Nebelauflösung oft heiter bis wolkig, gebietsweise auch hochnebelartig bewölkt und trocken. Tageshöchstwerte zwischen 4 und 7 Grad, unter Hochnebel etwas kühler. Meist schwacher Wind aus Ost bis Südost. In der Nacht zum Samstag von Südwesten aufziehende dichte Bewölkung und nachfolgend im Süden einsetzender leichter Regen. Im Bergland geringe Wahrscheinlichkeit für gefrierenden Regen. Glättegefahr. Tiefstwerte zwischen +2 und -1 Grad.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Samstag stark bewölkt bis bedeckt und nordwärts ausgreifende leichte Niederschläge, im Flachland durchweg Regen, im höheren Bergland teils Schnee. Tageshöchstwerte zwischen 3 und 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Südost. In der Nacht zum Sonntag bedeckt und zeitweise leichter Regen. Tiefstwerte zwischen 3 und 0 Grad, im höheren Bergland stellenweise Glättegefahr.

3.Tag früh

3.Tag spät