Vorhersage Niedersachsen und Bremen

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 18.34 Uhr

Unter Tiefdruckeinfluss gestaltet sich das Wetter mit der lebhaften westlichen Strömung und der eingeflossenen kühlen Meeresluft wechselhaft. Zum Freitag setzt sich Zwischenhocheinfluss durch. WINDBÖEN/STURMBÖEN/GEWITTER: Bis zum Abend verbreitet Windböen um 55 km/h (Bft 7), in Schauernähe stürmische Böen um 65 km/h (Bft 8) aus westlichen Richtungen. Dabei auch kurze Gewitter mit Sturmböen um 75 km/h (Bft 8 bis 9).

aktuelle Warnkarte

heute

Windböen, insbesondere bei kurzen Gewittern Sturmböen, abends nachlassend.

Heute Nachmittag wechselnd bis stark bewölkt mit Schauern und kurzen Gewittern, teils mit Graupel und Sturmböen. Tageshöchstwerte auf den Inseln 11, im Landeinneren bis 14 Grad. In Böen starker bis stürmischer Westwind. In der Nacht zum Freitag abklingende Schauer und größere Wolkenauflockerungen. Tiefstwerte an der See 7, im Bergland 2 Grad mit leichtem Frost in Bodennähe. Schwacher, an der See anfangs frischer Südwestwind.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Freitag oft freundlicher Wechsel von Sonne und Wolken, selten Schauer. Höchstwerte an der See und im Harz etwa 13, sonst 15 bis 18 Grad. Schwacher, von Südwest auf Ost drehender Wind. In der Nacht zum Sonnabend mehr Wolken, vor allem an der See etwas Regen. Tiefstwerte 5 bis 9 Grad. Meist schwacher, auf Südwest drehender Wind.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Sonnabend mal Sonne, mal Wolken, vereinzelt Schauer. In Ostfriesland Erwärmung auf etwa 15, sonst 17 bis 19 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Sonntag bewölkt, meist trocken. In den südöstlichen Landesteilen später Regen. Abkühlung auf 5 bis 8 Grad. Meist schwacher Ostwind.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Sonntag mehr Wolken als Sonne, gebietsweise Regen. Auf den Inseln bis zu 13, in Göttingen 21 Grad. Schwacher, zunehmend mäßiger Wind um Ost. In der Nacht zum Montag teils kräftiger und gewittriger Regen. Tiefstwerte 8 bis 10 Grad. Schwacher, an der See vorübergehend frischer Wind aus östlicher Richtung, später südwestdrehend.

3.Tag früh

3.Tag spät