Vorhersage Niedersachsen und Bremen

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 17.07.2018, 09.34 Uhr

Hoher Luftdruck bleibt wetterbestimmend. GEWITTER: Heute Nachmittag sind einzelne Gewitter mit Starkregen um 15 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde und Windböen um 60 km/h (Bft 7 bis 8) gering wahrscheinlich.

aktuelle Warnkarte

heute

Heute Nachmittag einzelne Gewitter, sonst viel Sonne und sommerlich warm

Heute Vormittag Wechsel von Sonne und Wolken, am Nachmittag einzelne Schauer und Gewitter. Höchstwerte bei 28 bis 31 Grad, an der Küste um 26 Grad. An der See Seewind, ansonsten mäßiger und zeitweise böig auffrischender Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Mittwoch abklingende Schauer und teils wolkig, teils klar. Abkühlung auf etwa 14 Grad bei schwachem bis mäßigem Wind aus Nordwest.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Mittwoch Wechsel von Sonne und Quellwolken, überwiegend trocken. Weiterhin sommerlich warm mit Höchstwerten zwischen 22 Grad auf den Inseln und 29 Grad an der Grenze am Harz. Mäßiger bis frischer und teils böiger Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Donnerstag meist gering bewölkt und trocken. Abkühlung auf 14 Grad an der Küste, im Binnenland auf 11 Grad. Anfangs mäßiger bis frischer, später meist nur noch schwacher Wind aus Nordwest bis West.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Donnerstag viel Sonnenschein und nur wenige Wolken. Maximal 23 Grad auf den Inseln und bis 30 Grad in Südniedersachsen. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen. In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar und trocken bei Tiefstwerten um 14 Grad. Schwacher nordöstlicher Wind.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Freitag freundlicher Wechsel von Sonne und Wolken. Höchstwerte bei 25 Grad an der See bis 33 Grad im Raum Göttingen. Schwacher bis mäßiger nordöstlicher Wind. In der Nacht zum Samstag gering bewölkt, später ansteigende Schauer- und Gewitterneigung. Temperaturrückgang auf 13 bis 17 Grad. Schwachwindig.

3.Tag früh

3.Tag spät