Vorhersage Niedersachsen und Bremen

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 16.10.2021, 20.04 Uhr

Mit westlicher Strömung fließt kühle Meeresluft ein. Der Süden Niedersachsen gelangt in den Einflussbereich eines Hochs über der Mitte Deutschlands. WIND: In der Nacht an der See einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest, später Nordwest. NEBEL: In der Nacht auf Sonntag im äußersten Süden erneut Nebelbildung mit Sichtweiten unter 150 m gering wahrscheinlich.

aktuelle Warnkarte

aktueller Radarfilm

aktuelle Beobachtungen

heute

Nachts an der See einzelne Windböen, gebietsweise Nebelgefahr.

In der Nacht zum Sonntag meist stark bewölkt, vor allem an der See und an der Elbe örtlich Schauer. Im Süden teils aufklarend, später Nebelneigung. Tiefstwerte um 2 Grad im Harz, sonst verbreitet 3 bis 7 Grad, an der See um 10 Grad, im Süden Gefahr von leichtem Frost in Bodennähe. Schwacher, an der Küste mäßiger bis frischer Südwestwind.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Sonntag im Norden oft stark bewölkt und zeitweise etwas Regen oder Sprühregen, sonst teilweise auch auflockernde Bewölkung mit etwas Sonne und meist niederschlagsfrei. Höchstwerte 12 bis 14 Grad. Schwacher Wind aus Südwest, an der See mäßiger bis frischer Wind. In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt, nahe Elbe und Küste etwas Regen. Tiefstwerte zwischen 3 Grad im Südosten und 8 Grad im Nordwesten, auf den Inseln 10 Grad. Schwacher Wind aus Südwest, an der See mäßiger Wind.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Montag an der Küste stark bewölkt und vereinzelt ein paar Tropfen Regen, sonst einige Auflockerungen und trocken. Höchstwerte um 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis Süd. In der Nacht zum Dienstag von Westen Aufzug von dichter Bewölkung und morgens an der Ems einsetzender Regen. Minimumtemperaturen um 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Süd- bis Südwestwind.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Dienstag stärker bewölkt, Durchzug eines Regengebiets. Erwärmung auf 15 bis 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind von Südost auf Südwest drehend, an der Küste mäßig bis frisch. In der Nacht zum Mittwoch meist wolkig, vereinzelt Regen. Tiefstwerte zwischen 12 und 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind im Binnenland, an der Küste frisch, teils stark.

3.Tag früh

3.Tag spät