Alpenraum Deutschland

Deutscher Wetterdienst - Regionale Wetterberatung München, ausgegeben am Dienstag, den 19.03.2019, um 14.30 Uhr

Wetterbericht für den Deutschen Alpenraum für die Lawinenwarnzentrale.

Die eingeflossene Meereskaltluft gerät zunehmend unter Hochdruckeinfluss.

In der Nacht zum Mittwoch fallen bei wechselnder Bewölkung letzte Flocken. Ab Mittwochfrüh bleibt es dann trocken und tagsüber gibt es viel Sonne. Die Höchsttemperaturen liegen am Mittwoch in den Tälern und im 1000 m zwischen 7 und 10 Grad und in 2000 m um -2 Grad. Der Wind weht meist schwach mit 5 bis 15 km/h aus östlichen Richtungen.