Vorhersage Bayern

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 26.02.2024, 12.29 Uhr

Auf der Vorderseite eines Tiefs über Frankreich gelangt mit einer südwestlichen Strömung milde Meeresluft nach Bayern. In den Alpen Föhn. FROST/GLÄTTE: In der Nacht zum Dienstag im Bayerwald und in den Alpen stellenweise leichter Frost. In den Alpen dabei geringe Glättegefahr. NEBEL: In der Nacht zum Dienstag in Niederbayern und im östlichen Alpenvorland örtlich Nebel mit Sichtweiten auch unter 150 m. WIND/STURM: Bis zum Abend in den Alpen Föhn. Dabei oberhalb etwa 1500 m Sturmböen um 70, exponiert um 80 km/h um Süd, in Föhntälern Böen bis 60 km/h. SCHNEE: Dienstagfrüh in den westlichen Alpen auf 1400 bis 1200 m fallende Schneefallgrenze. Am Dienstag tagsüber oberhalb 1200 m zeitweise etwas Schneefall, jedoch nur geringe Neuschneemengen.

aktuelle Warnkarte

aktueller Radarfilm

aktuelle Beobachtungen

heute

Mehr Wolken als Sonne, im Westen etwas Regen. In den Alpen Föhn. In der Nacht zum Dienstag örtlich Nebel, vereinzelt Frost.

Heute Nachmittag und Abend von Westen her zunehmend stark bewölkt, von Unterfranken bis nach Schwaben teilweise etwas Regen. Richtung Niederbayern noch Phasen mit Sonne. Maximal 8 bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nordöstlichen bis östlichen Richtungen. In den Alpen Föhn. In der Nacht zum Dienstag überwiegend stark bewölkt, besonders in Franken und Schwaben zeitweise etwas Regen. In den südöstlichen Regionen örtlich Nebelbildung. Frühwerte zwischen 5 und 0 Grad.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Dienstag bei meist starker Bewölkung an den Alpen und im Vorland zeitweise etwas Regen. Höchstwerte zwischen 5 Grad in Hochfranken und 11 Grad an Main und Donau. Schwacher bis mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Mittwoch viele Wolken und örtlich geringer Regen. Tiefstwerte von 4 bis 0 Grad.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Mittwoch stark bewölkt oder bedeckt, gelegentlich leichter Regen. Maximal 6 bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag weiterhin viele Wolken, vereinzelt ein paar Tropfen. Temperaturrückgang auf +4 bis -1 Grad.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Donnerstag nach Auflösung hochnebelartiger Bewölkung länger Sonne. Höchstwerte von 9 bis 14 Grad. Schwacher Wind um Ost. In der Nacht zum Freitag teils klar, teils Hochnebel. Tiefstwerte 5 bis 0 Grad.

3.Tag früh

3.Tag spät