Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 22.09.2018, 07.34 Uhr

Auf der Rückseite eines nach Südosten abgezogenen Tiefausläufers fließt mit einer westlichen Strömung deutlich kältere Meeresluft ein. STURM/WIND: Heute verbreitet Windböen und lokal Sturmböen um 70 km/h (Bft 8), an der Küste einzelne Sturmböen mit bis zu 85 km/h (Bft 9). In der Nacht zum Sonntag lässt der Wind nach und es treten nur noch an der Küste starke bis stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8) auf. STARKE GEWITTER: Im Küstenumfeld treten einzelne kurze Gewitter mit Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) auf. In der Nacht zum Sonntag werden diese immer seltener.

aktuelle Warnkarte

heute

In Küstennähe Sturmböen und einzelne Gewitter, sonst Windböen. Nachts allmählich nachlassend.

Heute Wechsel von vielen Quellwolken und kurzen heiteren Abschnitten. Gebietsweise Regenschauer, in Küstennähe auch einzelne kurze Gewitter. Höchsttemperatur zwischen 16 und 19 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind. Wind-, zeitweise stürmische Böen, an der See einzelne Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag wechselnd bewölkt, an der Küste örtlich Schauer, geringes Gewitterrisiko. Temperaturrückgang auf 12 bis 8 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Ostsee frischer Südwest- bis Westwind mit Windböen und einzelnen stürmischen Böen.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Sonntag Bewölkungszunahme, an der Küste Schauer. In der zweiten Tageshälfte in den südlichen Landesteilen aufkommender Regen. Höchstwerte um 16 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Ostsee frischer Wind, von Südwest auf Nordwest drehend. In der Nacht zum Montag stark bewölkt bis bedeckt, gebietsweise Regen, in der zweiten Nachthälfte teils stärker auflockernde Bewölkung. Tiefsttemperatur zwischen 11 und 7 Grad. Zunehmend mäßiger bis frischer Nordwestwind, an der See mit erhöhter Wahrscheinlichkeit Wind- und stürmische Böen.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Montag wechselnd bis stark bewölkt, lokal Schauer, mit einer geringen Wahrscheinlichkeit einzelne Gewitter. Höchsttemperatur um 14 Grad. Mäßiger bis frischer West- bis Nordwestwind mit Wind- und stürmischen Böen, mit geringer Wahrscheinlichkeit auch Sturmböen. In der Nacht zum Dienstag nachlassende Schauer- und Gewittertätigkeit, im Landesinneren größere Auflockerungen. Abkühlung auf 10 bis 5 Grad. Schwacher, an der Küste mäßiger West- bis Nordwestwind. Im Küstenumfeld zeitweise Windböen.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Dienstag wolkig und zeitweise etwas Regen. Höchstwerte um 15 Grad. Mäßiger bis frischer West- bis Nordwestwind mit gelegentlichen Windböen. In der Nacht zum Mittwoch Durchzug ausgedehnter Wolkenfelder und meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 11 bis 7 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest. An der mecklenburgischen Küste einzelne Windböen wahrscheinlich.

3.Tag früh

3.Tag spät