Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 18.34 Uhr

Am Rande eines Tiefdruckkomplexes über Skandinavien fließt mit einer westlichen Strömung vorübergehend kühlere Meeresluft ein. Diese gelangt in der Nacht zum Freitag allmählich unter schwachen Hochdruckeinfluss. STURM/WIND/GEWITTER: Heute Abend zeitweise Windböen um 60 km/h (Bft 7), in der Nähe von Schauern und einzelnen Gewittern auch Sturmböen bis 70 km/h (Bft 8) aus Südwest bis West. Kleinkörniger Hagel nicht ausgeschlossen.

aktuelle Warnkarte

heute

Anfangs zeitweise Windböen, in Schauer- und Gewitternähe einzelne stürmische Böen.

Heute Abend starke Quellbewölkung, wiederholt Schauer und einzelne Gewitter mit kleinkörnigem Hagel. Meist mäßiger Südwest- bis Westwind, gelegentlich Windböen um 55 km/h (Bft 7), vor allem in Schauer- und Gewitternähe vereinzelt auch stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8). In der Nacht zum Freitag Abzug letzter Schauer und Gewitter. Nachfolgend gering bewölkt, teils klar. Tiefstwerte 6 bis 3 Grad. Schwacher, an der See mäßiger Südwestwind.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Freitag zunächst heiter, später wolkig und weitestgehend trocken. Höchstwerte 13 bis 16 Grad. Schwacher, an der Küste mäßiger Wind aus Südwest. Am Abend Drehung auf Südost. In der Nacht zum Sonnabend wolkig, teils gering bewölkt und größtenteils niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 8 bis 5 Grad. Schwacher Südostwind.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Sonnabend Wechsel von vielen Wolken und kurzen heiteren Abschnitten, geringes Schauerrisiko. Temperaturanstieg auf Werte zwischen 13 Grad am Kap Arkona und bis 19 Grad an der Grenze zu Brandenburg. Schwacher bis mäßiger Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Sonntag wolkig oder stark bewölkt, vereinzelt Regenschauer. Tiefsttemperatur 8 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Sonntag wolkig und meist trocken. Höchstwerte zwischen 16 und 19 Grad, an der Küste um 14 Grad. Schwacher Nordostwind. In der Nacht zum Montag Bewölkungsverdichtung und von Westen her einsetzender Regen. Bei schwachem Nordostwind Abkühlung auf 9 bis 6 Grad.

3.Tag früh

3.Tag spät