Vorhersage Sachsen-Anhalt

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 24.02.2020, 16.34 Uhr

Nach vorübergehendem Zwischenhocheinfluss überquert die Warmfront eines Tiefs über den Britischen Inseln die Region bis zum Abend. Am Dienstag folgt die dazugehörige Kaltfront. WIND/STURM/ORKAN: Heute Abend auf dem Brocken schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) aus Südwest. In der Nacht zum Dienstag im Tiefland starke Böen um 55 km/h (Bft 7), im Harzumfeld auch Sturmböen um 65 km/h (Bft 8). Auf dem Brocken anhaltend Orkanböen bis 130 km/h (Bft 12) aus Südwest. Am Dienstag verbreitet Windböen um 55 km/h (Bft7) aus Südwest, vor allem in Altmark, Börde und zwischen Harz und Burgenland auch Sturmböen um 70 km/h (Bft 8).

aktuelle Warnkarte

heute

Etwas Regen. Am Dienstag wieder stürmisch.

Heute Abend bedeckt und etwas Regen. Temperatur zwischen 6 und 9, im Harz zwischen 1 und 6 Grad. Mäßiger Wind aus Süd. Auf dem Brocken schwere Sturmböen. In der Nacht zum Dienstag bei zunächst geschlossener Wolkendecke anfangs Regen, in der zweiten Nachthälfte einzelne Schauer und zwischendurch Auflockerungen. Temperatur 7 bis 4, im Harz 4 bis 0 Grad. Mäßiger Südwestwind. Vor allem vom Harz bis zum Burgenland starke, vereinzelt stürmische Böen, auf dem Brocken Orkanböen.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Dienstag anfangs noch stark bewölkt und einige Schauer, im Harz zunehmend als Schnee, mittags abklingend und anschließend einige Auflockerungen. Tageshöchsttemperatur 9 bis 12, im Harz 3 bis 8 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Südwest, einzelne stürmische Böen, auf dem Brocken Sturmböen. In der Nacht zum Mittwoch wieder zunehmende Bewölkung und aufkommende Schauer, im Harz meist als Schnee. Temperaturrückgang auf 4 bis 1, im Harz bis -2 Grad. Mäßiger Südwestwind.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Mittwoch bei starker Bewölkung vor allem im Südteil des Landes mehrfach Schauer, auch im Tiefland teils als Schnee. Temperaturanstieg nur auf 4 bis 7, im Harz auf -2 bis 4 Grad. Schwacher, teils mäßiger Westwind. In der Nacht zum Donnerstag weitere Schauer, in der Südhälfte meist als Schnee. Bei Tiefstwerten von 2 bis -2, im Harz bis -5 Grad verbreitet Glätte. Schwacher bis mäßiger Westwind.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Donnerstag wechselnd bewölkt, einzelne Regen- oder Schneeschauer. Höchsttemperaturen zwischen 3 und 6, im Harz um 3 Grad. Meist mäßiger Westwind. In der Nacht zum Freitag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Bei schwachem Südwestwind Temperaturrückgang auf 0 bis -5 Grad.

3.Tag früh

3.Tag spät