Vorhersage Sachsen

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 14.11.2019, 19.34 Uhr

Schwacher Zwischenhocheinfluss sorgt für ruhiges Herbstwetter in Sachsen. Zum Freitag setzt Druckfall ein. FROST: In der Nacht zum Freitag im Bergland örtlich leichter Frost bis -1 Grad. WIND/STURM: In der Nacht zunächst im höheren Bergland, tagsüber auch im Gebirgsvorland Windböen bis 60 km/h (Bft 7), insbesondere in Hochlagen sowie "Böhmischen Wind"- anfälligen Tälern teils Sturmböen zwischen 65 und 80 km/h (Bft 8 bis 9) aus Südost.

aktuelle Warnkarte

heute

Zum Freitag gebietsweise Wind- und Sturmböen.

In der Nacht zum Freitag anfangs teils nur gering, später gebietsweise stark bewölkt, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 4 und 1, im Bergland +2 und örtlich -2 Grad. Schwacher bis mäßiger Südost- bis Ostwind, im Bergland teils stark böig auffrischend, in Gipfellagen einzelne stürmische Böen.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Freitag viele Wolken, vorübergehend Sonne, trocken. Maximal 7 bis 12 Grad. Mäßiger Südost- im Tiefland teils Ostwind, insbesondere im Mittelgebirgsraum Windböen, teils auch stürmische Böen. In der Nacht zum Samstag stark bewölkt bis bedeckt, in der zweiten Nachthälfte aufkommender leichter Regen. Abkühlung auf 8 bis 2 Grad. Nachlassender Wind, in Ostsachsen anfangs noch Windböen.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Samstag stark bewölkt mit zunehmenden Auflockerungen. Höchsttemperaturen 8 bis 11, im Bergland 5 bis 8 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwest- bis Südwind. In der Nacht zum Sonntag wolkig bis stark bewölkt, zeitweise leichter Regen möglich. Tiefstwerte 5 bis 0 Grad. Schwachwindig.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Sonntag stark bewölkt, gebietsweise Regen möglich. Höchsttemperaturen von West nach Ost zwischen 6 und 12 Grad. Schwacher bis mäßiger, vor allem im Bereich der Mittelgebirge teils stark böig auffrischender Wind aus Ost bis Südost. In der Nacht zum Montag stark bewölkt bis wolkig, größtenteils niederschlagsfrei. Tiefstwerte 6 bis 1 Grad. Schwacher, in Ostsachsen mäßiger Wind aus Südost, dort noch Windböen möglich.

3.Tag früh

3.Tag spät