Vorhersage Sachsen

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 21.11.2018, 14.34 Uhr

Zwischen einem Hochdruckgebiet mit Schwerpunkt über Skandinavien und tiefem Luftdruck über Südwesteuropa gelangt mit einer östlichen Strömung weiterhin kalte Festlandsluft nach Sachsen. FROST: Im Bergland oberhalb 500 m leichter Dauerfrost zwischen -1 und -4 Grad. Im Tiefland nachts und am Donnerstagvormittag leichter Frost bis -2 Grad. GLÄTTE: Vor allem im Mittelgebirgsraum Glätte durch Schneegriesel oder überfrierende Nässe. NEBEL: Im Bergland oberhalb 800 m aufliegende Wolken mit Sichtweiten unter 150 m.

aktuelle Warnkarte

heute

Bedeckt, etwas Sprühregen oder Schneegriesel, leichter Frost, im oberen Bergland Nebel.

Heute Nachmittag und am Abend bedeckt, teils auch neblig-trüb. Vor allem in den Mittelgebirgen etwas Schneegriesel, sonst meist niederschlagsfrei. Im oberen Bergland dichter Nebel. Temperaturen zwischen 0 und 2, im Bergland zwischen -4 und -1 Grad. Schwacher bis mäßiger Ostwind. In der Nacht zum Donnerstag wolkenverhangen. Zeitweise Schneegriesel oder Sprühregen, dabei vor allem im Bergland Glättegefahr. Minima 1 bis -1, im Bergland bis -4 Grad. Schwacher Ostwind.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Donnerstag bedeckt, nur gelegentlich kurze Auflockerungen, trocken. Zögerlicher Temperaturanstieg auf 1 bis 3, im Bergland auf -2 bis 1 Grad. Schwacher Ostwind. In der Nacht zum Freitag dicht bewölkt, niederschlagsfrei. Tiefstwerte um 0, im Bergland 0 bis -3 Grad. Schwacher Wind aus Südost.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Freitag zunächst bedeckt, im Laufe des Tages von Westen her Auflockerungen, anschließend vermehrt Sonnenschein. Kein Niederschlag. Höchsttemperaturen 2 bis 5, im Bergland 1 bis 3 Grad. Schwacher Südostwind. In der Nacht zum Samstag zunächst klar, in der zweiten Nachthälfe von Süden her Bewölkungsverdichtung, trocken. Tiefsttemperaturen 2 bis -1 Grad. Schwacher Wind aus Südost, später aus Nordost.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Samstag bedeckt, im Tagesverlauf zeitweise Regen. Höchstwerte zwischen 4 und 7, im Bergland zwischen 1 und 3 Grad. Schwachwindig. In der Nacht zum Sonntag weiterhin viele Wolken und zeitweise etwas Regen oder Sprühregen. Mit 5 bis 2 Grad kaum zurückgehende Temperaturen. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen.

3.Tag früh

3.Tag spät