Vorhersage Sachsen

Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 18.34 Uhr

Am Rande eines Tiefdruckkomplexes über Skandinavien gelangt mit einer westlichen Strömung erwärmte Meeresluft subpolaren Ursprungs heran. WIND: Bevorzugt in Schauernähe noch Windböen um 60 km/h (Bft 7) aus West. GEWITTER: Zunächst noch einzelne Gewitter mit Sturmböen bis 70 km/h (Bft 8), bis zum Abend auflösend. FROST: In den Morgenstunden des Freitags im Bergland örtlich leichter Frost bis -1 Grad.

aktuelle Warnkarte

heute

Abends letzte Schauer, dabei Windböen. Nachts kaum Wolken, vereinzelt Frost. Freitag wolkig, trocken.

Heute Abend bei wechselnd bewölktem Himmel noch einzelne Schauer oder kurze Gewitter, im Laufe des Abends abklingend und Auflösen der Bewölkung. Temperatur bei 13 bis 9, im Bergland bei 9 bis 4 Grad. Anfangs noch mäßiger und vor allem in Schauernähe böiger westlicher Wind, Im Verlauf des Abends nachlassend. In der Nacht zum Freitag zunächst gering bewölkt, später vermehrt wolkig, trocken. Tiefstwerte zwischen 5 und 3, im Bergland bis -1 Grad. Verbreitet Frost in Bodennähe. Schwacher südlicher Wind.

heute früh

heute Mittag

heute Nachmittag

heute Nacht

morgen

Am Freitag anfangs wolkig, im Tagesverlauf zunehmende Quellbewölkung, trotzdem meist trocken. Bei schwachem Südostwind Maxima 17 bis 20, im Bergland 12 bis 17 Grad. In der Nacht zum Sonnabend zunehmend stark bewölkt, trocken. Tiefsttemperaturen zwischen 10 und 6, im Bergland bis 4 Grad. Schwacher südlicher Wind.

morgen früh

morgen spät

übermorgen

Am Sonnabend wechselnd bewölkt, niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen 21 bis 24, im Bergland je nach Höhenlage 17 bis 21 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag von Südwesten her zunehmende Bewölkung, örtlich Schauer. Tiefsttemperaturen 10 bis 7 Grad. Schwacher westlicher Wind.

übermorgen früh

übermorgen spät

3. Tag

Am Sonntag meist stark bewölkt, in der zweiten Tageshälfte von Süden her ansteigendes Schauer- und Gewitterrisiko. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen. Höchsttemperatur 21 bis 24, im Bergland 18 bis 22 Grad. In der Nacht zum Montag bei wolkigem Himmel zunächst nur einzelne Schauer. Im Nachtverlauf Bewölkungsverdichtung und wiederholt Schauer und Gewitter. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen und Temperaturrückgang auf 12 bis 10, im Bergland bis 8 Grad.

3.Tag früh

3.Tag spät